Die Rotary Transalp Charity Tour 2017

Die Transalp Charity Tour ist ein internationales Charity-Projekt des Rotary Clubs Villingen-Schwenningen Mitte mit Unterstützung des RC St. Moritz-Engadin.


Die erste Transalp Tour führte 2012 von Villingen über den Albula, die Lenzerheide und den Bernina nach Bergamo - direkt auf die Piazza Vecchia - zu unserem Partnerclub Bergamo Citta Alta.

 

2014 starteten wir die 2. Auflage der Tour. Diesmal von Süd nach Nord: über die alte Gotthardstrasse / Val Tremola, über Furka und Grimsel und danach entlang der Sarner Seen ins Unterland. Weitere Stationen waren Luzern, Zug und Zürich, wo wir für das Konzept der Familiengestützten Reha für Krebskranke Kinder geworben haben. Die Transalp 2014 endete mit einer großen Zielparty auf der Katharinenhöhe, der gleichnamigen Rehaklinik - unserem gemeinsamen Spendenziel. 

 

Am 11.Juni 2017 startet nun die 3. Rotary-Transalp am Gardasee; wieder mit tollen Highlights. Die Zielankunft ist am 17. Juni in Villingen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich auch diesmal wieder einige Rotary-Clubs an der Strecke in das internationale Charity-Projekt einbringen.

  

Die komplette Ausschreibung der Transalp Tour 2017 mit allen Etappen und Anmeldeinformationen  findet Ihr als pdf-Datei im Menüpunkt "Downloads".

 

Die Teilnahme an den Transalp Events steht nicht nur Rotariern, sondern auch Rennradfreunden offen, die sich für die Gute Sache "abstrampeln" möchten. Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme von Interessenten, Mitfahrern und weiteren Sponsoren.

Ihr seid willkommen!

 

Deine Spende ....

... click "Spendenziel" im Menu, oder

... click betterplace unten

 

 

 

 

... live von der Tour !
... km und Höhenmeter kaufen !

... mitmachen + "Like" !

 

 

 

... wir strampeln - Ihr spendet !

... Spendenaktion teilen !

... mitmachen und unterstützen !